Quer durch Österreich – Tag 81: Der westlichste Punkt Österreichs

Es ist halb 4 morgens. Ich wache von zig Blitzen auf. Fast im Sekundentakt wird der Himmel hell erleuchtet und Donner grollt in der Ferne. Da müssen…

9 Kommentare12 Minuten

Quer durch Österreich – Tag 80: Nordalpenweg-Finale

Heute geht es nach Bregenz, zum Bodensee, die letzte Etappe auf dem Nordalpenweg. Ich gehe früh los. Zum einen stehen mir über 30 Kilometer bevor…

10 Kommentare11 Minuten

Quer durch Österreich – Tag 79: Sperrung, Umweg & Hitze

Heute starte ich wieder erst um kurz vor 8 Uhr. Ich fühle mich ein bisschen matschig und nicht ganz so fit. Aber das ist meine letzte richtige…

1 Kommentar10 Minuten

Quer durch Österreich – Tag 78: Blaubeer-Schmaus

Eigentlich dachte ich, dass ich heute spätestens um 7 Uhr losgehe. Ich schlafe aber doch länger und genieße die Ruhe morgens, wenn nicht alle schon…

4 Kommentare6 Minuten

Quer durch Österreich – Tag 77: Hochschereweg

Auf geht es wieder in den Nebel. Aber zumindest ist es trocken. Ich gehe das kleine Stück zur Wegkreuzung hinab und biege heute links ab. Der…

0 Kommentare5 Minuten

Quer durch Österreich – Tag 76: Pausen-Gipfel

Schon als ich morgens aufwache, höre ich den Regen gegen das Fenster prasseln. So hatte ich mir den Tag heute nicht vorgestellt. Ich möchte doch…

0 Kommentare4 Minuten

Quer durch Österreich – Tag 75: Nass & Ungemütlich

Heute ist es wieder vorbei mit Sonnenschein und dem herrlichen Sommerwetter. Draußen ist es kalt und nass. Und es sind für den ganzen Tag immer…

1 Kommentar8 Minuten

Quer durch Österreich – Tag 74: Kleiner Entspannungs-Gipfel

Heute möchte ich zwar auch ein bisschen die Füße hochlegen und faul sein, aber nicht den ganzen Tag. Ein kleiner Gipfel muss schon sein. Ich habe…

3 Kommentare4 Minuten

Quer durch Österreich – Tag 73: Lechquelle verpasst

Ich bin ganz froh, dass die Etappen, so wie ich sie geplant habe, aktuell nicht so lang sind. Bei der Hitze ist der Aufstieg immer doppelt so…

0 Kommentare4 Minuten

Quer durch Österreich – Tag 72: Gehrengrat & Steinernes Meer

Heute geht es erstmal über die Wiese runter zum Spullersee. Das Wetter ist super, kein Regen oder Gewitter in Sicht. Da habe ich mir umsonst…

0 Kommentare4 Minuten