Norge på langs 2022

Tag 52: Wieder alles im Lot

Ich bin früh wach und da der Wind die Fliegen vertreibt und wenig Mücken unterwegs sind, setze ich mich an den Fluss. Wenn das schon gestern Abend nicht ging… Es gibt ausnahmsweise Kakao und K [...]

Norge på langs 2022

Tag 51: Die ersten Tausend

Nachdem die letzten beiden Wandertage vor Røros nicht so toll waren, ist das kleine Tief zum Glück heute überstanden. Es ist ganz interessant, dass die anderen – Markus, Katharina und Manuel [...]

Norge på langs 2022

Tag 50: Erkundungstag Weltkulturerbe

Kurzentschlossen bleibe ich noch eine Nacht in Røros. Wie die anderen auch. Wir müssen zwar in eine andere Wohnung umziehen, die ist aber direkt gegenüber. Nur einmal im strömenden Regen über den Inne [...]

Norge på langs 2022

Tag 49: NPL-WG-Kochabend

Ich wache früh auf und bin völlig verschwitzt, kann mich aber noch nicht aufraffen, direkt loszugehen. Im Moment ist es ganz angenehm von der Temperatur, es ist bewölkt. Also drehe ich mich nochmal um [...]

Norge på langs 2022

Tag 48: Pilgern

Ich habe gestern noch nachgeforscht, ob inzwischen alle meine Versorgungspakete angekommen sind und die Leute nochmal angeschrieben. Die beiden Pakete nach Strømhaug und Skoganvarre habe ich zwar [...]

Norge på langs 2022

Tag 46+47: Kurzurlaub bei den Trollen

Meine Pausentage verbringe ich auf dem Campingplatz in Tynset. Der Stadt der Trolle. Nach kurzer Recherche weiß ich dann auch, wieso hier überall Trolle herumstehen. Draußen im Park, in Sc [...]

Norge på langs 2022

Tag 45: Pausen sind wichtig

Heute steht ein Straßen-Tag an. Nichts besonderes. Ich lasse mir Zeit und gehe um halb 10 los. Kurz noch am Supermarkt vorbei für 2 Birnen. Das Obst sieht leider alles nicht so gut aus und auch die B [...]

Norge på langs 2022

Tag 44: Hinab in die Zivilisation

Die Nacht war ruhig, kein Regen, kein Gewitter, nur immer die Schafsglocken irgendwo in der Nähe. Und die Hütte hat mich perfekt vor dem Wind geschützt. Als ich morgens aus dem Zelt schaue, sieht der [...]

Norge på langs 2022

Tag 43: 6 Füße und 4 Pfoten

Ich liege morgens lange im Zelt und habe noch keine Lust mich den Mückenscharen zu stellen. Ich träume vor mich hin und schreibe ein bisschen. Irgendwann bekomme ich eine Nachricht von Katharina. Die [...]

Norge på langs 2022

Tag 42: Der Höchste

Es ist perfektes Gipfel-Wetter! Was habe ich ein Glück. Keine einzige Wolke am Himmel, es ist nur blau über mir. Ich wollte eigentlich sehr früh los, um den anderen Leuten aus dem Weg zu gehen, die be [...]

Norge på langs 2022

Tag 41: Der älteste Nationalpark

Norwegen hat auf dem Festland inklusive vorgelagerter Inseln 40 Nationalparks. Dazu kommen nochmal 7 auf Spitzbergen. Durch drei davon bin ich bisher durchgegangen. Hardangervidda, Hallingskarvet und [...]

Norge på langs 2022

Tag 40: Duschen und Pizza sind top!

Nach der halben Nachtwanderung gestern liege ich heute lange im Schlafsack. Wie immer bin ich zwar spätestens um 5 Uhr wach, drehe mich aber um und schlafe nochmal ein. Markus geht schon los. Bis ich [...]

Norge på langs 2022

Tag 39: Mitternachts-Gipfel zur Sommersonnenwende

Heute ist Sommersonnenwende und kalendarischer Sommeranfang. Der längste Tag des Jahres. Wobei ich heute morgen erst ein bisschen verwirrt bin. Ich will nochmal nachschauen, wie in Norwegen gefeiert [...]

Norge på langs 2022

Tag 38: Tschüss, Riesen!

Ich liege noch im Schlafsack, ziehe den Reißverschluss meines Zeltes auf und sehe einen wolkenfreien, blauen Himmel und den glitzernden See vor mir. Herrlich! Da ich gestern ja nicht mehr geschrieben [...]

Norge på langs 2022

Tag 37: Der berühmte Grat

Um 8 Uhr gibt es erst Frühstück, das heißt ausschlafen ist angesagt. Ich liege noch ein bisschen herum und schaue mir mal wieder die Karte an. Ich weiß immer noch nicht, wo ich heute hergehe. Unser Pl [...]